Marktgemeinde Raaba-Grambach
Josef-Krainer-Straße 40, 8074 Raaba-Grambach
Tel.: +43 316 40 11 36 | Fax: -190 | gde@raaba-grambach.gv.at

MARKTGEMEINDE

Raaba-Grambach

STEIERMARK

Willkommen auf der offiziellen Gemeindehomepage
www.raaba-grambach.gv.at

  • Startseite

Marktgemeinde Raaba-Grambach

Verschoben: Eröffnung Eislaufplatz

Der Eislaufplatz kann leider nicht wie geplant eröffnet werden, sondern erst nach Beendigung des Lockdowns. Voraussichtliche Eröffnung: Montag 13.12.2021. Wir halten Sie am Laufenden!

Ab 29.11. Totalsperre Badstraße (Hart bei Graz) u. Ersatzverkehr

Dauer der Sperre: ca. 3 Wochen (29.11.-19.12.2021)

Die Gemeinde Hart bei Graz ist gezwungen die Badstraße im Bereich von Einfahrt Nr. 48 ab kommendem Montag, dem 29.11.2021 für ca. 3 Wochen komplett zu sperren. Eine Zufahrt von oben bzw. unten ist jederzeit möglich, die Durchfahrt nicht.

Hier finden Sie Details zum Ersatzverkehr der Buslinie 440: pdf ERSATZVERKEHR (einfach draufklicken). (1.04 MB)

Für die Generalsanierung der Badstraße in Hart bei Graz im Jahr 2022 müssen noch heuer Vorbereitungsarbeiten durchgeführt werden. Dies ist deshalb notwendig, damit sich der Untergrund der Straße in den Wintermonaten bestmöglich verdichten kann. Bei den laufenden Arbeiten musste festgestellt werden, dass sich der Unterbau der Straße in einem sehr schlechten Zustand befindet (Hohlräume, durchnässtes Bodenmaterial, Wurzeleinwüchse, Hangwasserschichten). Um diesen Bereich fachgerecht und dauerhaft zu sanieren, ist eine Aufrechterhaltung des Verkehrs nicht möglich. 

Die Gemeinde Hart bei Graz ist in Zusammenarbeit mit dem Land Steiermark – Abteilung 7 Ländlicher Wegebau bemüht, die Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten.

Der Impfbus kommt wieder!

Die Marktgemeinde Raaba-Grambach war bemüht, die mobile Impfstelle des Landes ein weiteres Mal in unseren Ort zu holen und das ist gelungen!

Bitte notieren Sie sich den 10. Dezember 2021 in der Zeit von 16.00 -19.00 Uhr. Standort: Johann-Kamp-Platz, 8074 Raaba-Grambach (Parkplatz Bäckerei Steiner).

Achtung neu: Sie können ohne Anmeldung zur Erst-, Zweit- oder Drittimpfung kommen.
Mitzubringen sind die e-card, ein Lichtbildausweis sowie, falls vorhanden, der Impfpass.

(Nach Informationslage 19.11. muss die letzte Astra-Zeneca Impfung 4 Monate und mit allen anderen Impfstoffen 6 Monate zurückliegen)

Neue Förderung für Klimaticket NOW und Steirisches Klimaticket

 
Bild: © ÖBB/Scheiblecker

Die Marktgemeinde fördert den Erwerb des Klimatickets NOW, des steirischen Klimatickets (Vorverkauf ab Dezember 2021, gültig ab Jänner 2022) und des Top-Tickets für SchülerInnen, StudentInnen und Lehrlinge. Diese Tickets werden mit 50 Prozent der Kosten, maximal 275 Euro pro Jahr/BürgerIn gefördert. Die Förderung tritt ab Verfügbarkeit der neuen Karten in Kraft und wird bis zum 31. Dezember 2022 gewährt. Die Formulare und weitere Informationen finden Sie in Kürze auf hier unter Service/Förderungen und erhalten Sie zu den Bürgerservicezeiten im Gemeindeamt. Ein Rechtsanspruch auf die Förderungen besteht nicht.

Weiterlesen